Willkommen



Die Pfadi Schwarzenburg bietet spannende Erlebnisse für Kinder und Jugendliche von Schwarzenburg und Umgebung. Wir stehen für ein umfassendes Freizeitangebot im Wald, auf der Wiese oder im Pfadiheim und garantieren unvergessliche Erlebnisse und Abenteuer sowie Freundschaften fürs Leben. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst - unter Home findet ihr Informationen zu den nächsten Aktivitäten der Pfadi Schwarzenburg.



Pfadi


Die Pfadfinderbewegung ist mit mehr als 30 Millionen Mitgliedern, die weltweit grösste und wohl auch bekannteste Jugendorganisation. Schon seit über 100 Jahren engagieren sich Pfadfinderinnen und Pfadfinder für grossartige Projekte und unternehmen abwechslungsreiche Aktivitäten in der Natur – so auch in Schwarzenburg.

Aktivitäten

Die Wölfe wie auch die Pfader treffen sich jeweils im Abstand von zwei Wochen am Samstagnachmittag. Während den Schulferien finden keine Aktivitäten statt. Der Datenplan bietet ihnen eine Zusammenstellung aller Aktivitäten und Anlässe des Jahres. Detailliertere Informationen zu den bevorstehenden Aktivitäten können einige Tage im Voraus in unserem Anschlagkasten bei der Bank Gantrisch in Schwarzenburg oder auf der Website unter Home nachgelesen werden.

Zusätzlich werden sie aber per E-mail Versand mit wichtigen Informationen bezüglich Lagern oder bevorstehenden Anlässen wie zum Beispiel der Backwarenverkauf, Elternabende oder Ähnliches bekannt gemacht.

Treu-Zeitschrift

Die Treu-Zeitschrift wird vier Mal jährlich vom Corps Windrösli an alle Mitglieder herausgegeben, um die Pfadfinderinnen und Pfadfinder über vergangene, sowie auch über kommende Anlässe der Abteilung Pfadi Schwarzenburg und des Corps Windrösli zu informieren.

Tenue

Gewohnt tragen die Pfadis und Wölfe eine Kravatte des Corps Windrösli (dunkelblau mit weissem Rand) und ein braunes, beziehungsweise aquamarines Hemd. Die Kravatte, wie auch die Hemden sind im Hajk Laden (Speichergasse 31, Bern) erhältlich. Im Übrigen ist es von Vorteil, wenn die Teilnehmer mit gutem Schuhwerk und Kleidern, die auch schmutzig werden dürfen, ausgerüstet sind.

Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag der Pfadi Schwarzenburg beträgt CHF 80.-.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Mitglieds.


Austritt aus der Pfadi

Hat ein Mitglied den Wunsch aus der Pfadi auszutreten, ist dies schriftlich und mit Angabe des Beweggrundes zu erledigen.

Elternrat

Ein Grundgedanke der Pfadi lautet „Jugend leitet Jugend“. Demnach sind es oft Jugendliche oder junge Erwachsene selbst, die den Pfadialltag organisieren. Sie pflegen eine gute Beziehung zu den Kindern und besuchen regelmässig Ausbildungskurse, um die Qualität ihrer Arbeit in der Pfadi gewähren zu können. Verantwortungsbewusste Eltern vertrauen ihr Kind einem jungen Leitungsteam an. Dafür ist jedoch eine gute Beziehung zwischen Leiter und Eltern Voraussetzung. Um eine solche Beziehung schaffen und aufrecht erhalten zu können gibt es den Elternrat, welcher ein Klima der gegenseitigen Annahme und Toleranz schafft. Der Elternrat setzt sich aus mehreren freiwilligen Eltern zusammen, deren Kinder aktiv in der Pfadi tätig sind. Einerseits ist er Sprachrohr für die Interessen der Eltern und andererseits unterstützt er die Leiter in ihrer Arbeit mit Rat und Tat. Der Elternrat übernimmt auch die Funktion der Beschwerden- und Schlichtungsstelle und während vier Sitzungen jährlich informieren sich die Mitglieder über die Tätigkeiten in der Abteilung.

© Copyright Pfadi Schwarzenburg